Freitag, 8. Mai 2015

Auf Wiedersehen, geliebte Freundin


Am Tore steht ein wilder Typ,
strahlt mich aus lichten Augen an.
Er steht auf einem Zeh,
als schwebe er, mein Andersmann!

Dahinter ruht im Morgendunst
ein See, ein blauer See.
Darauf zwei Schwäne, weiß wie Schnee, 
gleich einem Bild von edler Kunst.

In seinem Arm - ohn Ach und Weh -
die Ewigkeit: mein Lieb.

13. August 1966 - 25. April 2015

"Er wartet unter einem Tor auf mich, mein Andersmann." (Silvi)

Kommentare:

  1. Berührt - traurig schön ..
    Danke
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine wunderbare und magische Frau ...
      Sie lebt in vielen Herzen weiter.
      Meins ist nur eines davon.

      Lieben Gruß vonner Lotta

      Löschen
  2. Text und Bild sind bei ihr.
    Du hast wunderbare Worte gefunden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie lebt in uns weiter, Song, in dir, ihrem Lieblingsmenschen, in mir und vielen anderen, aber auch in ihrer außergewöhnlichen und zauberhaften Poesie.


      Löschen